KAUFABWICKLUNG

Wählen Sie aus unserem Angebot eine Wohnung aus, welche Ihren Vorstellungen entspricht und vereinbaren Sie mit einem unserer Verkäufer ein persönliches Treffen. Kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder bei jeweiliger Wohnung angeführtes Formular.

Unsere Verkäufer werden Ihnen bei einem persönlichen Gespräch alle anstehenden Fragen beantworten und Sie ausführlich über das Projekt, jeweilige Wohnung, Standardausstattung oder Vertragsbedingungen informieren.

Nach einem persönlichen Gespräch können Sie die gewünschte Wohnung für 5 Tage unverbindlich reservieren.

Sobald Sie Ihr Interesse am Kauf einer Wohnung bestätigt haben, erstellt unser Verkaufsberater einen Vertragsentwurf und vereinbart mit Ihnen einen Termin für den Vertragsabschluss. Die Kaufabwicklung finden Sie nachstehend.

Der Reservierungsvertrag dient zur Reservierung einer Wohneinheit, zwecks Abschlusses eines Kaufvorvertrages. Eine Reservierungsgebühr in Höhe von 6.000 € inkl. MwSt. ist innerhalb von 5 Tagen nach Unterzeichnung des Reservierungsvertrags zu entrichten.

Entsprechend der von Ihnen gewählten Finanzierungsmethode fertigt Ihnen der Verkäufer einen Vertragsentwurf mit einem standardisierten Zahlungsplan aus. Dem Vertrag werden folgende Beilagen angefügt: Kaufvertragsentwurf, Baubeschreibung , Standardausstattung der Wohnung, Wohnungsgrundriss und Lageplan des Kellers und der Parkplätze.

  • Restzahlung in Höhe von bis zu 20 % vom Kaufpreis der Wohnung und des Stellplatzes inkl. MwSt. nach Abschluss eines Vorverkaufsvertrags
  • Restzahlung in Höhe von 80 % inkl. MwSt. nach Bauabnahme und Vertragsunterzeichnung

Bei der Wohnungsfinanzierung mit einem Darlehen bieten wir professionelle Unterstützung mit der Abwicklung des Hypothekenkredites sowie vorteilhafte Darlehenskonditionen an.

 

Nach Abschluss des Vorkaufsvertrags werden Sie von unserem Kundenbetreuer kontaktiert. Er wird Ihnen eine große Auswahl an Standardausstattung präsentieren, aus welcher Sie Fliesen-, Boden- und Wandbeläge, Türen, Sanitärausstattung u.a. aussuchen können. Außerdem besteht die Möglichkeit aus einer Reihe zusätzlicher hochwertiger Ausstattung von unseren Vertragslieferanten zu wählen. Alle Produkte können Sie auch bequem von zu Hause in unserem virtuellen Showroom besichtigen.

Nach Fertigstellung des Gebäudes (in der Regel vor Bauabnahme) und vor Abschluss des Kaufvertrags werden Sie zur Wohnungsbesichtigung eingeladen, um etwaige Mängel festzustellen und aufzulisten. Bei der Wohnungsbesichtigung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Wohnung und die Qualität aller durchgeführten Leistungen gründlich zu überprüfen. Etwaig festgestellte Mängel werden bis zur Wohnungsübergabe abgestellt. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung des Gebäudes erfolgt die Bauabnahme und Vergabe der StraßenNummer. Nach Erhalt der daraus resultierenden Unterlagen kann der Kaufvertrag unterzeichnet werden.

Kaufvertrag - der Entwurf des Kaufvertrags wird rechtzeitig und gemäß der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode der Kaufpreisrestzahlung erstellt. Der Kaufvertrag wird zu einem im Vorfeld vereinbarten Termin im Sitz unserer Firma unterschrieben. Zusammen mit dem Kaufvertrag wird auch die Eintragung der Eigentumsrechte im Grundbuch bestätigt.

Wir werden Ihnen die Wohnung zu einem im Vorfeld vereinbarten Termin übergeben. Bei der Übergabe haben Sie eine Möglichkeit die Qualität aller durchgeführten Leistungen sorgfältig zu überprüfen. Im Anschluss wird ein Abnahmeprotokoll ausgefertigt und unterschrieben. Alle geringfügigen und bei der Wohnungsübergabe festgestellten Mängel werden im Protokoll vermerkt, samt Termin der Beseitigung

Wenn Mängel erst nach der Wohnungsübergabe auftreten, werden wir uns darum kümmern, sie innerhalb der Gewährleistungsfrist zu beseitigen.